Ferienprojekt „Die Waldmaus ist los“

Die Waldmaus ist los

In der neuen Zeitschrift des Deutschen Kinderschutzbundes, KSA 2/2018, wurde ein Artikel von der Waldmaus veröffentlicht  ksa-2-2018-web-Waldmaus

Seit 1997 bieten wir das Ferienprojekt “Die Waldmaus ist los” zur Stadtranderholung an.

Plakat Waldmaus 2018

  • 2018 fand die Waldmaus unter dem Motto „Bei den Hexen und Zauberern“vom 06.08.2018 bis 24.08.2018 im Lernort Naturfreunde“Eggeklause“ in Wengern statt
  • Das Angebot richtet sich an Grundschulkinder zwischen 6 und 9 Jahren, vorrangig aus benachteiligten Familien.
  • Bis 2015 haben wir die Waldmaus im Naturfreundehaus Eggeklause durchgeführt,
    2016 waren wir im „Alten Forsthaus“ Gevelsberg und 2017 im Naturfreundehaus Ebberg in Westhofen.
  • Das Sommerferienangebot wird vorrangig für Kinder aus dem Stadtgebiet Wetter vorgehalten.
    1 Woche kostet 30 EURO pro Teilnehmer, Geschwisterkinder 25 EURO. In den Beiträgen enthalten sind der Aufenthalt, die Fahrt, das Mittagessen einschl. Getränke und ein Nachmittagsimbiss.
  • Jedes Kind kann für 1 Woche Waldmaus angemeldet werden.
  • Anmeldetag ist der             ab 17.30 Uhr.
  • seit 2018 führen wir eine Onlineanmeldung durch.
    Bitte verwenden Sie für die Anmeldung unser Onlineanmeldeformular unter
    www.kinderschutzbund-wetter.de/waldmaus (ab           , 17.30 Uhr ist der Link frei geschaltet)
    Die Anmeldung ist verbindlich und erst nach Zahlungseingang gültig.
  • Pro Woche werden 30 -32 Kinder aufgenommen.
  • Das Team besteht aus 4-6 Studenten/innen im Alter zwischen 18 und 28 Jahren
  • Pro Woche sind 3 – 4 Betreuer vor Ort und bei der Busfahrt anwesend
  • Die Waldmaus 2018 wurde durch Teilnehmerbeiträge, die Kooperation mit der Stadt Wetter durch Spenden der Detaille-Stiftung, der Wohnstättengenossenschaft Wetter, und Einnahmen aus finanziert dem Sponsorenadventskalender finanziert.