Ferienprojekt „Die Waldmaus ist los“

Die Waldmaus ist los

In diesem Jahr gehen die Kinder auf Umweltexpedition.
Wir werden das Thema mit einer Umweltpädagogin vertiefen.

Alle Plätze für das Ferienprojekt „Die Waldmaus ist los“ 2021 sind vergeben!!

Die Planungen für 2021 haben schon begonnen. Wir alle hoffen, dass auch die Waldmaus vom 26.07.2021 bis 13.08.2021 stattfinden kann.

 

Plakat Waldmaus 2021

 

Die Waldmausfahrten werden auch in diesem Jahr von dem Busunternehmen Stiefermann aus Gevelsberg durchgeführt.

 

Onlineanmeldeformular für die Waldmaus 2021 unter
www.kinderschutzbund-wetter.de/waldmaus  
(ab dem 01.04.2021 ist der Link frei geschaltet)

Seit 1997 bieten wir das Ferienprojekt “Die Waldmaus ist los” zur Stadtranderholung an.

  • Das Angebot richtet sich an Grundschulkinder zwischen 6 und 10 Jahren, vorrangig aus benachteiligten Familien.
  • Das Sommerferienangebot wird vorrangig für Kinder aus dem Stadtgebiet Wetter vorgehalten.
    1 Woche kostet 30 EURO pro Teilnehmer, Geschwisterkinder 25 EURO. In den Beiträgen enthalten sind der Aufenthalt, die Fahrt, das Mittagessen einschl. Getränke und ein Nachmittagsimbiss.
  • Jedes Kind kann für 1, 2 oder 3 Wochen Waldmaus angemeldet werden.
  • seit 2018 führen wir eine Onlineanmeldung durch.
    Bitte verwenden Sie für die Anmeldung unser Onlineanmeldeformular unter
    www.kinderschutzbund-wetter.de/waldmaus (ab dem 01.04.2021 ist der Link frei geschaltet)
    Die Anmeldung ist verbindlich und erst nach Zahlungseingang gültig.
  • Pro Woche werden max. 32 Kinder aufgenommen.
  • Das Team besteht aus einer erfahrenen Leiterin und 2-3 Schüler/innen und Studenten/innen
  • Pro Woche sind 3 – 4 Betreuer vor Ort und bei der Busfahrt anwesend
  • 2021 findet die Waldmaus unter dem Motto “ “ vom 26.07.2021 bis 13.08.2021 im Lernort Naturfreunde“Eggeklause“ in Wengern statt.
  • Plakat Waldmaus 2021
  • Die Waldmaus wird durch Teilnehmerbeiträge, die Kooperation mit der Stadt Wetter, durch Spenden und Einnahmen aus dem Sponsorenadventskalender finanziert.
  • In der Zeitschrift des Kinderschutzbundes, KSA 2/2018, wurde ein Artikel von der Waldmaus veröffentlicht  ksa-2-2018-web-Waldmaus