Ferienprojekt „Die Waldmaus ist los“

Die Waldmaus ist los

Seit 1997 bieten wir das Ferienprojekt “Die Waldmaus ist los” zur Stadtranderholung an.

  • Das Angebot richtet sich an Grundschulkinder zwischen 6 und 9 Jahren, vorrangig aus benachteiligten Familien.
  • Bis 2015 haben wir die Waldmaus im Naturfreundehaus Eggeklause durchgeführt,
    2016 waren wir im „Alten Forsthaus“ Gevelsberg und 2017 im Naturfreundehaus Ebberg in Westhofen. Ab 2018 findet die Waldmaus wieder im Naturfreundehaus „Eggeklause“ in Wengern statt.
  • Das Sommerferienangebot wird vorrangig für Kinder aus dem Stadtgebiet Wetter vorgehalten.
    1 Woche kostet 30 EURO pro Teilnehmer, Geschwisterkinder 25 EURO. In den Beiträgen enthalten sind der Aufenthalt, die Fahrt, das Mittagessen einschl. Getränke und ein Nachmittagsimbiss.
  • Jedes Kind kann für 1 Woche Waldmaus angemeldet werden.
  • Pro Woche werden 30 -34 Kinder aufgenommen.
  • Das Team bestand 2017 aus 6 Studentinnen im Alter zwischen 18 und 28 Jahren
  • Pro Woche waren 3 Betreuer vor Ort und bei der Busfahrt anwesend.
  • Die Studentinnen erhielten pro Woche eine Aufwandsentschädigung in Höhe von je 150 €.
  • Die Waldmaus 2017 wurde durch Teilnehmerbeiträge, die Kooperation mit der Stadt Wetter, durch Spenden der Detaille-Stiftung, der Wohnstättengenossenschaft Wetter, dem Bratwurstverkauf der Fam. Sabel, Einnahmen aus dem Sponsorenadventskalender
  • und durch die großzügige Spende des LionsClub Wetter finanziert.